Montag, 10. Februar 2014

Ein großes "JUCHUUUU" und der letzte Vorschlag für die neuen Eltern...


Ich freu mich toooootaaaal sehr und voll doll, weil...

Ich bin für die kommenden 8 Wochen Gastdesigner bei BaWiOn!

Waaaaaahhhhnsinn!!! *freu freu freu*

Dann hoffe ich, dass ich die Mädels dort gut unterstützen kann
und wir eine tolle gemeinsame Zeit haben :-)




Mein erstes Werk für die heute neu gestartete 
Challenge


ist eine Treppenkarte. Diese Formen sieht man ja schon mal öfter,
aber irgendwie habe ich mich nie so wirklich an dieses
Schnibbeln und Falzen herangetraut. Doch dann entdeckte ich letztens
eine "Center-Card", eine Art dieser Treppenkarten, wo das Wichtigste
mittig "in Szene" gesetzt wird (wie der Name ja schon verrät *lach*).

Diese Form gefiel mir auf Anhieb und ich war mutig genug, sie als 3. Idee
meinem Bekannten und seiner Frau zu anzubieten:














Im ersten Moment dachte ich, wie blöd ich doch eigentlich bin, solch eine
Karte, die soooo kompliziert ist, dann gleich 30 Mal werkeln zu wollen, also
überhaupt diese Idee zu "präsentieren". Hmm... Aber sie wollten ja eine
"etwas andere" Karte und wieder mit einem Foto, also... War ich mutig! :-)

Okay... Anleitung herausgesucht und auf eine normale A6-Karte abgewandelt.

Das Schleifenband ist nicht von Werk aus gekräuselt, nein, ich wollte wieder
etwas neues ausprobieren und habe es mit Nylonfaden zusammen gerafft.

Den Salat hab ich nun, denn genau für diese Karte haben sie sich entschieden.
Wo ich anfangs noch dachte, dass das Schneiden das Schlimmste wäre,
stellte sich sehr schnell heraus, dass die wirkliche Arbeit dieses blöde
Schleifenband macht! Nun ja, selbst Schuld! Die Karten sind fertig im
"Rohbau", an den Schleifenbändern sitze ich wohl noch bis Ostern!
(Ich hoffe aber, dass ich eher fertig werde! *lach*)

Also Foto musste meine Nichte "herhalten" und die beiden Seitenteile habe ich
mit zarten Zweigen in weiß embosst. Der Schriftzug ist ausgedruckt und
auch hier kam der Kinderwagenstanzer wieder zum Einsatz.

Ich hab noch sooooo viele Anhängerchen und und und, leider kann ich diese
für die Karten nicht verwenden, denn die meisten von denen werden
verschickt und da machen sich solche Charms & Co. nicht sonderlich gut.

Also alles in allem wieder eine recht schlichte Karte :-)



Dann schaut mal im BaWiOn-Blog vorbei und zeigt Eure Ideen zur
laufenden Challenge! Wir sind gespannt auf Eure Werke!

Viel Spaß und viel Glück!




Kommentare:

  1. liebe Sandy,

    herzlichen Glückwunsch und viele Ideen als Gastdesigner.
    Deine Treppenkarte ist super geworden, und der Aufwand mit dem Band lohnt sich wirklich, das sieht nämlich so gekräuselt spitzenmäßig aus

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandy,

    es ist toll, dass Du unser Bawion-Team in den nächsten Wochen unterstützen wirst, Deine Center-Card ist echt hübsch geworden, da wundert es mich auch nicht, dass die Eltern sich für genau diese Kartenart entschieden haben :-) Nun musst Du wohl fleißig sein und Schleifenbänder kräuseln ... ich freue mich schon auf Deine weiteren GD-Beiträge bei Bawion!

    LG Svenja
    ("Bastel-Eule" im Bastelwissen-Online-Forum)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi* Dann freuen sich alle - so soll es sein! ;-)
      Herzlichen Dank, Svenja. Das Kräuseln hat nun ein Ende, bin fertig damit *puuuhhhh - Schweiß von der Stirn wisch*, mein Geschenk an die beiden ist nun so gut wie fertig, fehlen nur noch die Bilder von der kleinen Maus.

      LG

      Löschen
  3. Liebe Sandy eine super schöne Karte!
    Und herzlich Willkommen im Bawion Team :-) ( ich weiß bin spät dran)
    aber besser spät als nie :-)
    LG Rosinova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich schmunzeln, liebe Rosinova :-)
      Vielen Dank für DEIN Herzliches Willkommen! Ich freu mich unheimlich, dass ich Euch auf Eurer tollen Seite und natürlich in diesem Wahnsinns-Obertollen Forum unterstützen darf und kann :-)

      Löschen