Donnerstag, 31. Juli 2014

"Tiere" bei Hanna and Friends



Halli Hallo zum zweiten Mal am heutigen Tag *grins*




Auch bei "Hanna und Friends" startet heute wieder eine neue Challenge.

Hier lautet das Thema für die nächsten 14 Tage:

"Tiere" 


Ich habe den süßen Marienkäfer von Whimsie Doodles auf einer Schachtel
verarbeitet. Ich brauchte nämlich etwas, wo ich ein kleines Dankeschön
verpacken konnte, für eine gaaaanz liebe und gaaaanz tolle Bloggerin!

Und da sie es (hoffentlich) auch schon in den Händen hält, kann ich es Euch
hier auch zeigen. Nix dolles, aber mir ist es wieder mal unheimlich
schwer gefallen!!! So jemand wie ich, der es schlicht und einfach mag,
hat damit schon so seine Problem, wenn soooo viel Platz für Deko ist,
der ausgefüllt werden kann/muss, denn manchmal muss einfach mehr drauf!
Sonst sieht es nicht aus (meine Meinung). Gut, schaut selbst:




Jahaaaa... Ich war mächtig mutig! Mal eben einen grasgrünen Karton
geschnappt und drauf los gebastelt *lach*
Mutig. Sag ich doch! *lach*




Hier kamen wieder mal allerlei Stanzen zum Einsatz, auch schon länger nicht
mehr gebrauchte (Furchtbar! Man will immer alles haben und kann es
überhaupt gar nicht verarbeiten.). Die Blumen habe ich wieder aus einem
Taschentuch ausgestanzt, mit Stempelfarbe eingefärbt und mit Brads befestigt.




Auch hier finden sich wieder verschiedene Stanzen, nicht zuletzt der Tag
im Hintergrund, den ich bewusst schlicht gehalten habe. Denn hierfür habe
ich erneut den tollen Karton mit Schimmer benutzt. Der wurde lediglich geprägt
und unten findet sich auch eins der Taschentuch-Blümchen wieder.
Die Rückseite diente mir als Platz für einen kleinen Gruß.

Der Anhänger mit dem "danke" ist ein Stempel, den ich ausgeschnitten
und auf dem ich mit gestanzten Buchstaben Danke gelegt habe.





Sooooooo.... Und nun ran an die Bastelsachen und zeigt her, was ihr
mit dem Thema "Tiere" anstellt! Wir freuen uns auf Euch!!!





Kommentare:

  1. Ähm ... ich war gerade ganz baff, als ich das Paket, das die Nacht über noch bei der Post lagerte, ausgepackt habe, denn ich hatte tatsächlich ein Päckchen erwartet und der "falsche" Absender war mir dann zunächst gar nicht aufgefallen (so ist das eben mit der Neugierde, auf solche "Kleinigkeiten" achtet man kaum *lach*), na, das war aber eine Überraschung!!! Du Liebe, ganz, ganz, gaaaaanz vielen Dank! Ich habe gestaunt und mich so gefreut über all die schönen, lieben Geschenke und über die Verpackung, die im Original noch viel toller ist, als hier auf den Bildern, weil die Details viel mehr zur Geltung kommen ... und mein "Lieblingskärtchen" von Dir hast Du dazu gelegt *schwärm* ... wow!! Ich bin baff! Und ich freue mich ganz einfach riesig!! Ganz lieben Dank!! *knuddel*
    Ich schreib Dir auch gleich noch eine Nachricht.

    GLG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mission geglückt ;) Sehr gern geschehen!!!

      Löschen