Montag, 4. August 2014

"Ich seh alles in Rosa..." ...


... "... und Himmelblau..."

Dieser Songtitel wird wahrscheinlich nur den wenigsten etwas sagen, aber den
meisten wird die Interpretin bekannt sein: INKA!

Hierzulande, also im Osten des Landes, war Inka schon als junger Teenie
ein Star und ihre Kassette (ja, die gab es früher) war eine meiner ersten.

Aber gut, ich schweife ab! *grins*




Dieser Songtitel kam mir jedenfalls gestern irgendwie in den Sinn und
dementsprechend gestaltete sich auch die Karte.
Vor vielen, vielen Monaten sah ich mal eine Karte in rosa und hellblau
und von da an wollte ich diese Farbkombi auch mal versuchen.

Gestern war es dann soweit und heraus kam dieses schlichte Kärtchen:




Ich liiiiiiieeeebe diese Farben! Es wirkt so unbeschwert und froh, frisch und
lebendig, ohne aufdringlich und wirr zu sein. Herrlich!

Der Zweig wurde gestempelt und die Blätter mit derselben Stempelfarbe unter Hilfenahme meiner Pen Nibs (von Ranger) ausgemalt. Der Stempel war mir
für die restliche Deko einfach zu filigran.




Die Röschen habe ich vor ein paar Wochen von meiner Cousine geschenkt
bekommen, in vielen verschiedenen Farben. Das sind so Satin-Band-Rosen,
die werden quasi so gedreht und aufgerollt, dass solch eine Rose entsteht.
Viele können das selbst, aber so fingerfertig bin ich leider nicht, mir will es
einfach nicht gelingen. Gekaufte tun es auch! *hihi*


Meine neue Schmetterlingsstanze kam auch direkt zum Einsatz.
Sie stand schon was länger auf meiner Wunschliste und ich muss sagen
- Ich bin begeistert! -  Ist ja schon toll, einmal kurbeln und direkt hat man
einen ganzen Schwarm von den kleinen Flatterdingern, in diversen Größen.


Sooo.... Und nun begebe ich mich nach draußen, das schöne Wetter
will genutzt werden. Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche
und lasst Euch nicht hetzen und ärgern auch nicht, von keinem!











BaWiOn - "Pastell"
BaLiSa - "Alles geht"









Kommentare:

  1. Hallo Sandy !!
    deine Karte ist wunderschö geworden, so zart :)

    Vielen Dank fürs mitmachen bei BaLiSa -
    viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandy,

    Dein Kärtchen sieht sehr hübsch aus. Du hast es bereits passend beschrieben: unbeschwert und froh, frisch und lebendig, ohne aufdringlich und wirr zu sein :-)
    Mir gefallen die zarten Farben und Deine Gestaltung, ich persönlich finde es ja eher schwierig, mit sanften Farben umzugehen bzw. daraus etwas zu zaubern. Ganz toll.

    Danke für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. einfach umwerfend gestaltet!

    vielen herzlichen dank für deine teilnahme bei balisa-challenge!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. hallo Sandy, tolle Karte, dass sind auch ganz meine Farben, sehr romantisch wie ich finde. Vielen Dank für Deine Teilnahme bei der BaLiSa Challenge. VG meli

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte und toller Text. Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.

    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Eine schicke pastellige Karte! Ich mag das.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaLiSa.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Deine schlichte Karte sieht richtig edel aus und gefällt mir super gut. Wunderschön gestaltet und eine tolle Farbkombi - da passt einfach alles perfekt zusammen.
    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Bawion-Challenge.
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
    Heidi

    AntwortenLöschen