Donnerstag, 25. September 2014

Eine Schiebekarte zum Geburtstag...


... in tollen leuchtenden Farben. Aber nix Herbst, sondern Frühling!
Ich mag ja den Herbst sehr gern, aber für Karten sind mir die Farben
einfach nicht so lieb. Aber gut, bringen wir mal ein bisschen
andere Farben in diesen Herbst, leuchtend gegen Grau-in-Grau!




Mal wieder wurde eine Geburtstagskarte gebraucht und da ich ja immer
"gern" unter Zeitdruck arbeite... Entstand dieses schnelle Kärtchen.




Letztens sah ich ein Video von so einer Schiebekarte und dachte, dass das
wieder was seeehr kompliziertes ist. Aber ganz falsch gedacht! Diese
Kartenform geht so schnell von der Hand, das würde ich nicht glauben,
wenn ich es nicht selbst ausprobiert hätte. Fantastisch!




Die Karte ist eigentlich schlicht gehalten, sie wirkt nur durch das
tolle Hintergrundpapier (was aber eigentlich gar kein Hintergrundpapier
ist, sondern suuuuper schönes Geschenkpapier, was mir nur fürs
Einpacken aber einfach zu schade ist), denn sonst sind ja nur ein paar
Blüten und Halbperlen drauf. Und da die Rückseite von diesem Papier
wunderschön schimmert, wurde es quasi direkt zweimal verwendet,
nämlich als Mattung (heißt das so???) gleich mit.

Ein toller Nebeneffekt ist, dass das Geschenk in denselben Papier
eingewickelt wurde. So was gefällt mir ja immer, wenn alles zusammen passt!




Die rechte Seite ist für die persönlichen Zeilen gedacht und daher
habe ich auch nur zart am Rand ein(en) Blümchen(kringel) gestempelt.




Die andere Seite habe ich genutzt, um einen Umschlag unterzubringen, der
jede Menge (von Hand geschnittenen) "Gute-Wünsche-Tickets" beherbergt.

Die Idee hatte ich letztens schon einmal bei einer Explosionsbox.
(da fällt mir auf, dass ich die hier gar nicht gezeigt hab. Ok, wird nachgeholt)

Ich fand es irgendwie toll, mal alles, was man dem Gratulanten/Jubilar
so wünscht, auf Tickets zu schreiben. Man kann selten alles im Text
unterbringen und so hab ich mir einfach mal ein paar "Eigentschaften"
überlegt und Tickets daraus gezaubert. Hier sind nur ein paar, der Rest
liegt im Umschlag, sind so um die 20 Stück.
Und weil der Umschlag noch reichlich Platz bieten, kommt noch ein schönes
Gedicht hinzu, mal sehen, was sich finden lässt. *denke, denke*




Alles in allem muss ich gestehen, dass mir die Karte ziemlich gut
gefällt. Macht irgendwie gute Laune, allein durch die Farben.

Bleibt zu hoffen, dass sie beim Geburtstagskind auch gut ankommt!





In diesem Sinne wünsche ich Euch einen gut gelaunten Abend
und einen angenehmen letzten Arbeitstag morgen.










BaLiSa - "Geburtstag"

Handmade-Challenge - "Bunt"


Kommentare:

  1. Super! Gefällt mir total gut deine Karte. Ich mach auch total gern schiebekarten, kommen immer gut an ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, deine Schiebekarte! Und schöne Farben und so viele Details!
    Vielen Dank für dein Teilnahme bei BaLiSa.
    LB Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist dir wunderbar gelungen! sehr hübsch!

    vielen herzlichen dank für deine teilnahme bei handmade-challenge!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Toll deine Schiebekarte. Ich mag die Blumen und die viele Tickets.
    Danke das du bei Handmade mitmachst.
    xxx Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Kartenart und wirklich wunderbare Umsetzung. Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.
    Viele Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne und ganz besondere Karte! Sieht toll aus!
    Ich freu mich dass du bei handmade dabei bist!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    tolles Werk und tolle Idee. Danke für deinen Beitrag für BaLiSa.
    Du bekommst heute noch eine Email von mir ;)
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  8. eine wunderschöne Karte und super gestaltet!

    vielen Dank für deine Teilnahme bei der Handmade-Challenge,
    Liebe Grüsse
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Sandy,
    Ich finde deine Karte in Geschenkpapierdesign und der Megatechnik einfach Klasse!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen