Donnerstag, 1. Januar 2015

Dankeschön...

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und habt das
alte gebührend gefeiert und dann laut verabschiedet!
Denn deshalb überhaupt feiern wir ja Silvester :-)



Und direkt heute, am 01.01.2015, starten wir bei NSS eine
neue Challenge, mit dem Thema:



Wir finden, gerade so ein Jahresende birgt ja immer sehr viel Potential
für Dankbarkeit. Es gibt so vieles, was wir erleben durften, was andere
für uns möglich gemacht haben. Einige Menschen haben uns vielleicht
geholfen, eventuell sogar öfter oder wir sind einfach nur dankbar für das, was
uns gutes widerfährt, in Form von Familie oder Freunden oder guten Taten.

Darum würden wir von Euch gerne Karten sehen, mit denen ihr Euch
bei bestimmten Menschen bedankt. Wir freuen uns auf Eure Kreationen!

Meine Karte möchte ich Euch widmen. Für die fleißigen Leser und
all die Verfolger und nicht zuletzt für all Eure vielen, vielen
Kommentare, die ihr mir im letzten Jahr habt zukommen lassen!

Dankeschön! Einem jeden von Euch!
Eure Kommentare sind mir lieb und teuer geworden, lassen mich meinem
Hobby noch lieber nachgehen und machen mir das Bloggen zur Freude!



(Bitte entschuldigt die noch schlechteren Bilder als sonst, aber bei uns ist der Himmel seit Tagen
grau-in-grau. Da halbwegs vernünftige Bilder zu bekommen, ist reine Glückssache :-( )




Das Motiv stand recht schnell fest, der Rest der Karte eigentlich auch.
Bis ich einen Fehler gemacht habe und alles anders werden musste.
Da ich so viel um die Ohren hatte, in den letzten Tagen, hatte ich dieses
Mal nicht viel Zeit zum Basteln. Nicht zuletzt weil ich fürs Motiv ja auch 
wieder so lange gebraucht habe :-( Aber gut, das gefällt mir wenigstens
und am Colorieren mit Aquarellstiften habe ich immer mehr Spaß!
Nur an die feineren Motive traue ich mich noch nicht so ran. So ein Bär
ist ja recht einfach, alles andere braucht noch wesentlich mehr Übung ;-)


Die Blümchen habe ich nach dem Colorieren noch mit diesem suuuper
Glitzerstift/-pinsel bemalt, das ist was gaaanz tolles!!! Super Erfindung!
Auch wenn er in der Anschaffung nicht gerade günstig ist, so lohnt es
sich trotzdem, nicht zuletzt, weil er sehr ergiebig ist.

Da das "Dankeschön" vorn keinen Platz mehr hatte, wurde es einfach
nach innen verlegt und erfüllt jetzt dort seinen Zweck ;-)



So, und nun wollen wir aber bitte Eure Werke sehen!
Holt die Mal- und Bastelsachen raus und bastelt eine Karte
um einfach mal Danke zu sagen. Wir sind gespannt und freuen uns!



Habt einen wunderschönen 1. Januar und lasst es Euch gut gehen!












Allways something creative - "Was neues" (Stempel und DP)

1 Kommentar:

  1. Das ist ja ein süßes Motiv und Deine Coloration ist super geworden!
    Ein hübsches Dankeschön-Kärtchen.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen