Donnerstag, 8. Oktober 2015

NSS-Zeit! Karte für einen Mann


*** Karte für einen Mann ***

lautet die neue Herausforderung auf unserem NSS-Challenge-Blog.

Bei mir ist es wieder eine CAS-Karte geworden, in einer Art und Weise,
wie ich es derzeit ganz gerne mag - Embossing, Farbe und wenig Gedöns ;-)
Motive kommen ja auch nicht immer soooo doll bei den Herren der Schöpfung
an, zumal ich auch gar keine für sie habe, also nicht so wirklich *gg*




Der Hintergrund war schon länger fertig, aber irgendwie kam ich nicht weiter.
Also hab ich es beiseite gelegt. Letztens fiel mir dann noch eine dieser
"Bottlecaps" in die Hände und *klick* - da war alles klar :-)
Ein paar wenige Pailletten, auch mini-miniiiii Pailletten-Herzen und Reste vom
schwarzen Papier, in hauchdünnen Streifen - Fertig! *freu*




Und jetzt freue ich mich schon auf all die schönen Werke, die wir
hoffentlich wieder von Euch zu sehen bekommen und wünsche
einen zauberhaften Tag! Lasst es Euch gut gehen.



Stempel: Artemio






Everybody-Art-Challenge - "Karte für einen Mann"


Kommentare:

  1. Hallo Sandy,
    ich habe immer so meine Schwierigkeiten mit Karten für Männer. Aber deine gefällt mir richtig gut. Super gemacht.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. oh Sandy
    your element is so cool
    where did you buy that element
    so coole in Schwarz ich will auch kaufen hehe (SMile)
    deine Manly Karte is cool and lovely Sandy
    I just have time to visiting you
    ich habe gerade Zeit dich zu besuchen
    ich freue mich sehr wenn du mich auch kommentieren kann ;)
    meine karte ist mit fahrrad und Baum (SMILE)
    hugs, Monika (Deine GDT at NSS)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, gaaaaanz lieben Dank für das Kompliment (ich war Dich auch schon besuchen *smile*)

      Das Element kannst Du nicht kaufen. Das sind einfach diese Bottlecaps, mit den dazugehörigen Epoxy-Stickern und das schwarze innen ist aus einem Bogen Papier :-)
      Selfmade ;-)
      hugggsss

      Löschen
  3. Wow Sandy ich bin begeistert von dieser wunderschönen Karte. Mir gefällt der Hintergrund mit den embossten Noten und den Aquarelle-Farben besonders gut. Ich glaube ich habe mich in deine Karte verliebt. Echt wunderschön. Was ist den das für ein Hintergrund Stempel ?
    Tolle Inspiration auf jeden Fall...
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse, Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, für Dein so charmantes Kompliment, liebe Melanie-Jane :-)

      Der Stempel ist einer meiner ersten. Ist eine Stempelplatte von Artemio, mit 2 Stempeln (einmal der Notenhintergrund und einmal Schrift) und jeder ein bisschen kleiner als A6.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Liebe Sandy, die Karte ist 100% nach meinem Geschmack.
    Wenn 100 Karten vor mir liegen würden, würde ich diese rausfischen - mit großem OHHHHHHH!
    Einfach GENIAL! Ich liebe sie!
    Wunderbare Inspiration. Ach, wie bedaure ich, dass ich diese Bottlecups nicht habe :-(
    Deine Idee mit den hauchdünnen Papierstreifen ist auch toll!
    GLG, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karo, da freu ich mich aber :-)

      Du brauchst diese gekauften Kronkorken doch gar nicht. Nimm Dir die, mit denen Eure Flaschen verschlossen sind. Das wirkt noch "männlicher" und Epoxysticker braucht man auch nicht, denn das funktioniert auch hervorragend mit klarem Embossingpulver, halt einfach ein bisschen öfter streuen und erhitzen ;-) Der Effekt ist (meiner Meinung nach) noch besser.
      GLG

      Löschen
  5. Den Hintergrund hab ich auch noch vergessen zu erwähnen! SUPER!!
    GLG, Karo :-)

    AntwortenLöschen