Samstag, 30. April 2016

Geschenke...


Ihr lieben... Wie schön, dass ihr wieder vorbeischaut!

Heute gibt es nur eine Kleinigkeit zu sehen, nix besonderes, aber dennoch
möchte ich es Euch gern zeigen. Denn ich habe mal wieder etwas
Neues ausprobiert und muss sagen - ich bin begeistert!


Viele haben es bestimmt schon mal gesehen, man kommt quasi
nicht dran vorbei, an diesen kleinen Diamantboxen mit Deckel.

Da ich auch solch ein Board besitze (ich mag es, wenn man sich seine
Schachteln und Täschchen individuell gestalten kann), habe ich
es gewagt und eine dieser kleinen "Wunder" gewerkelt.

Wunder deshalb, weil ich es faszinierend finde, wie man mit ein paar
Falzlinien etwas basteln kann, dass sooooo kompliziert aussieht.




Ich finde diese Form phänomenal! Unglaublich! Wer sich solche
Sachen einfallen lässt, verdient, meines Erachtens nach, einen Orden!
Schade nur, dass man sie nur in einer Größe werkeln kann!
(oder liege ich mit meinem Denken falsch und es geht doch? Wenn ja, dann immer her mit Euren
Vetos, ich würde mich freuen, wenn ihr mich eines Besseren belehrt und dahingehend aufklärt!)


Und weil sie doch recht schnell zu basteln sind, habe ich gleich
ein paar mehr gemacht - Zum Geburtstag, als Dankeschön und
für einfach so, mal zwischendurch. Sie finden überall ihren Einsatz!


Schlicht gehalten wurden sie wieder, denn das wunderschöne,
gold-schimmernde DP sollte selbstständig wirken können und
das tut es auch. Auch wenn man den Schimmer leider nicht sieht.
Sooooo süß sind die kleinen Boxen! Probiert es unbedingt mal aus, wenn
ihr das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habt. (Cameo und
andere magischen Schneidehelferlein machen es ja noch einfacher)
Es geht bestimmt auch ohne Brett, aber ich denke, dass ist aufwendig
dann wahrscheinlich wirklich kompliziert.


Gebraucht habe ich auch schon die ein oder andere, zum Beispiel
jetzt, für einen Geburtstag in der Familie.
Man schenkt sich ja nichts (haha!), aber eine Kleinigkeit zum
Mitbringen MUSS für mich sein. Und so habe ich einfach
ein paar Karten gewerkelt (die ich Euch nach und nach natürlich
auch zeigen werde), diese in einer Schachtel verpackt und dazu
diese kleine Box mit ein paar Süßigkeiten dazugelegt.




Auch die Schachtel für die Karten ist schlicht gehalten, mit demselben
DP wie auch die kleine Box hat. So passt alles schön zusammen
und man braucht (eigentlich) kaum noch Deko.



Und damit schicke ich Euch auch schon in ein wundervolles
Wochenende und hoffe, ihr lasst es Euch richtig gut gehen!
Bis zum nächsten Mal,







Stempel: Efco und Viva Dekor

Kommentare:

  1. Schickes Set!
    Schaut toll aus - richtig frühlingshaft!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Set - die Boxenform steht allerdings tatsächlich noch auf meiner ellenlangen "To Do Liste", somit kann ich mit Tipps leider nicht dienen ;)
    Aber tausend Dank für dieses wunderschöne Werk (ich mach grad Pause bei meiner Steuererklärung....bin wie immer zu spät dran^^)
    Dir noch ein zauberhaftes Rest-Wochenende!
    Liebe Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen