Freitag, 5. August 2016

Ein Roman mal anders gelesen...


Hallo ihr lieben.


Endlich habe ich es mal wieder geschafft, etwas zu werkeln.

Eigentlich ist es mehr ein Versuch, aber die Karten waren dann letztlich
doch zu schade, um sie in der Tonne "abzulegen". *zwinker*



Ich habe mal geschaut, wie gut die Kreide-Stempelkissen
decken. Auf dunklem Karton richtig klasse, auf gemusterten
Papieren (wie hier auf Buchseiten) klappt es nicht ganz so gut.


(Sorry, aber hier wollte die Kamera wohl nur die Perle knipsen *hihi*)

Ja, im Nachhinein fallen mir noch viele Möglichkeiten ein, die
Karte ein wenig zu verbessern. Vielleicht ein Blatt 3-D-mäßig
anzuordnen oder zu wischen oder oder oder....
Aber jetzt sind sie, wie sie sind und kommen erst einmal
in die "Vielleicht-Fertig-Kiste" *lach*, denn ich habe dafür
eigentlich gar keine Zeit. Leider spiegelt sich das
diesmal auch irgendwie in den Karten wieder. Hmm...
Nun ja, es ist wie es ist, und wer weiß, wie's noch kommt.

Für heute wünsche ich Euch allen erst einmal einen wunderbaren
Freitag und ein zauberhaftes Wochenende.

Lasst es Euch gut gehen und bleibt kreativ!
















Stempel:
Blüten/Blätter: Altenew, Schriftzug: HL-Design/Stempelträume

Kommentare:

  1. Huhu Sandy,
    ich finde die Karten so wie sie sind eigentlich recht charmant - aber man selber ist ja immer ganz besonders kritisch. Das kenn ich nur zu gut ;)
    Bin gespannt, ob du uns zu gegebener Zeit eine Variante 2.0 zeigst!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Viel zu schade für die Tonne!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  3. Wie, in die Tonne kloppen???? Ich finde deine Karten sehr schön und bin ziemlich beeindruckt. Toll gemacht - Hut ab!
    Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön! Die Karten darfst du niemals in die Tonne geben... die Blüten sind ein Traum.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen