Sonntag, 15. September 2013

Und weil ich grad so weihnachtlich bin....

... und heut zu so gar nichts Lust hatte, hab ich direkt noch eine Weihnachtskarte gebastelt. So in der Art wie die gestrige, mit dem kleinen Umschlag (den find ich ja zu niedlich).





Die Papiere sind wieder selbst bestempelt, gewischt und embosst.







Nur diesmal wurde eine Schneeflocke im Umschlag "geliefert".

Die hab ich einmal aus hellblauem Glitzerpapier und einmal aus eine Art
"beflocktem" Papier gestanzt. Ich weiß nicht, woher es stammt, aber
das ist klasse für Wolken oder, wie hier, für Schneeflocken.
Halt alles, was plüschig wirken soll. Denn es sieht nicht nur kuschlig aus (auch
wenn man es auf dem Bild leider mehr erahnen muss), es fässt sich
auch genau so an!!! Tolle Sache, ich hoffe, ich komm da nochmal ran!
(auch wenn ich nicht mal, weiß, wie das heißt, oder was genau das ist)


Ein Zierdeckchen, ein gestanzter Tannenbaum, ein bisschen Schleifenband und ein paar Glitzersteinchen - fertig :)






Everybody-Art-Challenge - #244 - "Sketch"

BaWiOn - KW38 - "Blau-Weiß"

Stamps&Fun=Creativity - #169 - "Handgemachte Embellishments"





Kommentare:

  1. Love your adorable card, great job with the sketch too.
    Thank you for joining us at EveryBody Art Challenge.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich bin zwar noch so gar nicht weihnachtliche eingestellt, aber Deine Karte ist wunderschön. Gefällt mir total gut.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen