Mittwoch, 15. Januar 2014

Die Hälfte vergessen...


... habe ich bei der letzten Karte, die 2013 gebastelt habe.

Ok, ok, eigentlich ist nur der Schmetterling betroffen und nicht die ganze Karte.
Ich habe die ganze Zeit nur daran gedacht, dass ich ihn ja anschließend mal
wischen kann, und darüber hinaus völlig vergessen, den Schmetterling selbst
zu stempeln bevor ich ihn ausstanze. Nun ja, ich denke, man erkennt
trotzdem unschwer, um welches Flatterding es sich hier handelt:






Und wieder einmal ohne großen Aufwand gewerkelt - 

zu einzelnen Papierresten und Stanzteilen, die noch in einem Kistchen
lagen, gesellten sich lediglich ein bisschen Schleifenband und der Schmetti.

Den Hintergrund habe ich, wie so oft, mit einem Schriftstempel gestaltet.
Schlicht und dennoch wirkungsvoll, wie ich immer wieder feststelle.






Entschuldigt bitte die derzeit recht dunklen Bilder, aber ich muss mit dem
Handy knipsen, da meine Digicam gerade irgendwie nicht so recht will.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen